Fly-High-Picture
Wir fotografieren Sie von oben !



Unsere Leistungen

LUFTBILDFOTOGRAFIE


Einzigartige Luftaufnahmen von Ihrem Lieblingsplatz, Ihrer Veranstaltung, usw...

Ein Geheimnis hinter fantastischen Aufnahmen ist eine akribische, aber stressfreie Vorgehensweise und Erfahrung – besonders in Sachen Luftbildfotografie.


Kosten: ab 120 €

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und wir erstellen Ihnen ein Angebot.


Mehr Informationen...

 

 


IMMOBILIENFOTOGRAFIE


Traumhafte Bilder von traumhaften Landschaften.


Luftaufnahmen von Immobilien waren schon immer sehr beliebt. Vor einiger Zeit noch als Bild für Wohnzimmer oder Küche, werden heute Luftaufnahmen von Immobilien immer häufiger auch für Immobilienportale (wie z.B. Immowelt oder Immobilienscout), Immobilienexposés, Makler usw. benötigt. 

Durch die neue Generation an Drohnen bzw. Quadrocoptern und Multicoptern ist es deutlich kostengünstiger geworden, Luftaufnahmen für Immobilien anfertigen zu lassen.  Dabei sind die professionellen Drohnen für Luftaufnahmen von Immobilien mit leistungsstarken Kameras ausgestattet. Hiermit ist es sowohl möglich Bilder / Fotos oder sogar Videos von Immobilien anzufertigen.

Kosten: ab 99 €

Sprechen Sie uns an und wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Mehr Informationen...

                


 

 


BAUSTELLEN-FOTOGRAFIE

 

 

Wir begleiten Ihren Hausbau und fertigen exklusive Luftbildaufnahmen vom Fortschritt Ihres Bauvorhabens.

 

 Behalten Sie jede Phase beim Bau Ihres Traumhauses in Erinnerung durch traumhafte Luftaufnahmen.

 Kosten: ab 199 €


 Sprechen Sie uns an und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 





REHKITZRETTUNG MIT WÄRMEBILDKAMERA (FÜR LANDWIRTE, JÄGER, ETC...)


 Kitze, Niederwild und Wiesenbrüter schützen Die erste Mahd wird jedes Jahr zur Todesfalle für tausende von Jungtieren. Denn die Ernte fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen, die in Wiesen und Feldern ihren Nachwuchs sicher wähnen. Doch „Drücken“ schützt vor den Füchsen und Greifvögeln, aber nicht vor dem Mähwerk.

Wenn die Bauern im Frühjahr mit der Feldarbeit und dem Wiesenschnitt beginnen, fallen den riesigen Maschinen bundesweit jedes Jahr hunderttausende von Rehkitzen, kleinen Hasen und Bodenbrütern zum Opfer. 

Das Problem: Der Drückinstinkt in Kombination mit der immer intensiver werdenden Landwirtschaft! Die Jungtiere laufen auch bei großer Gefahr nicht weg, sondern drücken sich instinktiv in ihr Versteck. Zusätzlich fahren Maschinen mit einer Arbeitsbreite bis zu 14 Metern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Kilometern pro Stunde über die Felder. Selbst ältere Tiere haben oftmals keine Chance mehr und werden vom Mähwerk erfasst.

Auch ein Problem ist das für die Landwirte selbst, denn sie verstoßen gegen das Tierschutzgesetz, wenn sie Jungtiere bei der Mahd verstümmeln oder töten, ohne im Vorfeld versucht zu haben, dieses Tierleid zu verhindern. Es drohen hohe Strafen.

Unsere Drohne scannt, bei reiner Flugzeit exkl. Rettung, bis zu 2 Hektar je Stunde.

Kosten: 120 € pro Stunde

Wir erstellen Ihnen auch gerne ein individuelles Angebot.


Mehr Informationen...

E-Mail
Anruf
Instagram